Bilder aus der Maltherapie

In der Maltherapie verwende ich vorwiegend Gouache-Farbe und es wird mit den Händen gemalt. Im Gespräch oder mit verschiedenen Hilfsmitteln, werden Metaphern für Situationen, Gefühle oder Erlebnisse kreiert und ein Malprozess eingeleitet. Es braucht keine Vorkenntnisse im Malen oder eine besondere Begabung.  

Impressionen                                            Kurse für kinder und Jugendliche

In den Kreativkursen vermittle ich verschiedene Maltechniken und lasse die Kinder mit verschiedenen Materialien und Techniken experimentieren. Für mich zählt weniger das Resultat, als die Freude am kreativen Schaffen und ausprobieren. In der kreativen Arbeit erlernen die Kinder Geduld, Achtsamkeit und Konzentration. Die direkte Auseinandersetzung am Bild oder Werk fördert das Selbstbewusstsein und die kreative Ausdrucks- und Gestaltungskraft. Die Kinder sollen die Freude und Lust am kreativen Arbeiten entdecken und sich in ihrer Kreativität individuell entwickeln können.